MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Evaluation einer konstruktivistisch orientierten Lehrveranstaltung

Puchas,J.:Konstrukt.Lehrveranstaltung
Autor: Johannes Puchas
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1048575
ISBN / EAN: 9783639037531

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

95,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wie evaluiert man eine konstruktivistisch orientierte Lehrveranstaltung an einer Hochschule hinsichtlich ihrer Qualität? Bis dato finden sich in der Literatur mannigfaltige Beiträge zur qualitativen Bewertung instruktivistischer Lehrveranstaltungen; Instrumente, die bereits flächendeckend zur Qualitätssicherung eingesetzt werden. Dabei wurde bis jetzt allerdings der konstruktivistische Bereich weitgehend ausgespart. Der Autor Johannes Puchas gibt einführend einen Überblick über die Qualitätssicherung und -entwicklung an Hochschulen und stellt das Konzept der konstruktivistisch orientierten Lehrveranstaltung E-Business 2 des Studiengangs Informationsmanagement der Fachhochschule FH JOANNEUM vor. Darauf aufbauend evaluiert er unter Berücksichtigung individueller Faktoren (NEO-FFI, Lernstile nach Honey und Mumford) die Lehrveranstaltung hinsichtlich ihrer von den Studierenden wahrgenommenen Qualität. Das Buch richtet sich an die Qualitätsbeauftragten und -verantwortlichen an Hochschulen, an Hochschulentwicklungsinstitutionen und an alle Interessierten des konstruktivistischen Lehr- und Lernansatzes an Hochschulen.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639037531 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Evaluation einer konstruktivistisch orientierten Lehrveranstaltung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!