MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Medienqualität durchsetzen

Wyss:Medienqualität durchsetzen
Autor: Vinzenz Wyss / Peter Studer / Toni Zwyssig
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 13.01.2012
Artikelnummer: 1101561
ISBN / EAN: 9783280054499

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Was steht in der Zeitung von morgen? Unausgegorene Sensationsberichteoder gut recherchierte Artikel am Puls der Zeit? Die traditionellen Medien sindunter Druck. Ist dies das Ende des Qualitätsjournalismus?Die Zukunft der Qualitätsmedien steht heute mehr denn je zur Debatte.Entfacht wurde die Diskussion in den USA mit dem Boom des Internetsund seiner Weiterungen. Aber auch im deutschsprachigen Raum machensich viele Leserinnen und Leser Sorgen um eine qualitätsvolle Berichterstattung.Überall steht hinter der Tagesdebatte die Frage nach der bedrohtenoder rettenden Medienqualität. Was ist Medienqualität? Wie lässtsie sich dauerhaft umsetzen? Drei Medienfachleute haben sich im deutschenSprachraum umgesehen und berichten über Befunde und Rezepte.Mit zahlreichen anschaulichen Fallbeispielen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Orell Füssli
ISBN / EAN 9783280054499 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Medienqualität durchsetzen