• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Evaluation der Hautoberflächentemperatur

Loersch:Evaluation der Hautoberflächen.
Autor: Frederik Loersch
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1174593
ISBN / EAN: 9783639015492

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Fr. 80,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Neugeborene reagiert nach der Geburt deutlich poikilotherm, da sich seine Körpertemperatur parallel zur Umgebungstemperatur verhält. Wir haben mit Hilfe der Inrarotthermographie die Entwicklung der Hautreifung und die Veränderung der Hautoberflächentemperatur in Abhängigkeit von der Temperatureinstellung des Inkubators in den ersten Lebenstagen festgehalten. Die optimale Einstellung der Umgebungstemperatur ist für den Thermokomfort des Neugeborenen zur Vermeidung von Wärme- und Kältestress von großer Bedeutung. §Hierzu wurde bei 50 Neugeborene mit einem Geburtsgewicht von unter an den ersten 5 Lebenstagen Thermographieaufnahmen mit einer Infrarotkamera (PM 280, inframetrics - Flir-Systems, Frankfurt) angefertigt. Die Inkubatortemperatur wurde aufgrund der Messung der Rektaltemperatur, die zwischen 36,5 und 37,5 °C lag, eingestellt. Um die thermologische Situation der Frühgeborenen quantifizieren zu können wurden Gradienten DT wie z.B. von zentraler (Leberoberfläche) zu peripherer (untere Extremität - Fußrücken) Hautoberflächentemperatur errechnet. §Die Temperatureinstellung am Inkubator wurde während der ersten fünf Tage schrittweise um 1,24 °C reduziert.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639015492 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Evaluation der Hautoberflächentemperatur

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!