Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Die Symmetrie der Welt

Da Vinci's Ghost
Autor: Toby Lester / Klaus Binder / Bernd Leineweber
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 08.11.2012
Artikelnummer: 1195783
ISBN / EAN: 9783827011046

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Fr. 33,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Bis Mitte des 20. Jahrhunderts kannten sie nur Fachleute, mittlerweile ist sie eine Ikone der Populärkultur: Leonardi da Vinicis Zeichnung des vitruvianischen Menschen. Doch was wissen wir eigentlich über dieses Bild? Was kann es uns erzählen? Toby Lester unternimmt eine Spurensuche, die uns durch die Kultur- und Geistesgeschichte von zwei Jahrtausenden führt.§Jeder kennt dieses Motiv: ein Mann, sorgfältig gezeichnet, die Arme und Beine ausgebreitet, steht in einem Kreis und einem Quadrat, die Körperteile befinden sich in einem idealen Verhältnis zueinander. Das Bild steht nicht nur für die Schönheit des menschlichen Körpers, sondern auch für die Universalität der Kunstund des menschlichen Geistes. Toby Lester spannt den Bogen vom ersten vorchristlichen Jahrhundert, in dem der römische Architekt Vitruv seine Theorie des wohlgeformten Menschen vorlegte, über das Mittelalter und Hildegard von Bingens Vorstellungen von der Rolle des Menschen im Mikrokosmos bis in die Tage Leonardos, als die Künstler, Baumeister undPhilosophen der Renaissance ihr Verhältnis zur Welt neu definierten. Lester zeigt, wie Kunst, Naturwissenschaften undPhilosophie an der Wende zum 15. Jahrhundert zu einer Einheit verschmolzen und Leonardo zu einer Darstellung inspirierten, die den Menschen in das Zentrum rückt - und die uns bis heute fasziniert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Berlin Verlag
ISBN / EAN 9783827011046 Bindung Hardcover

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Symmetrie der Welt

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!