Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Über den Schriftalltag im 18. Jahrhundert

Denzler:Über den Schriftalltag im 18. J
Autor: Alexander Denzler
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 01.03.2016
Artikelnummer: 128922
ISBN / EAN: 9783412225339

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Fr. 134,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Obwohl Hand- und Druckschriftlichkeit die Frühe Neuzeit nachhaltig prägten, fehlen dazu bislang umfassendere Untersuchungen. Der Autor nimmt sich dieses Desiderats an, indem er den Entstehungs- und Überlieferungskontext jener Schriftstücke untersucht, die im Rahmen der letzten Visitation des Reichskammergerichts angefertigt worden sind. Der gewählte archiv-, verwaltungs- und kulturgeschichtliche Zugriff eröffnet so neue Perspektiven auf die Möglichkeiten und Grenzen schriftbasierten politischen Handelns im 'tintenklecksenden Saeculum'. Im Zentrum stehen dabei die Akteure der Visitation und ihre Lebenswelt, die die frühneuzeitliche Schriftkultur und mit ihr die vormoderne Staatlichkeit entscheidend mitgetragen haben.

Zusatzinformation

Autor Verlag Böhlau
ISBN / EAN 9783412225339 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Über den Schriftalltag im 18. Jahrhundert

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!