MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Transparenz politischer Entscheidungen in der Europäischen Union

Hofer,M.:Transparenz polit.Entscheidung
Autor: Martina Hofer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1361244
ISBN / EAN: 9783836434096

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

95,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Politiker der Europäischen Union sind mit einer paradoxen Situation konfrontiert. Einerseits erwarten die EU-Bürger von ihnen die Lösung grundlegender gesellschaftlicher Probleme, andererseits misstrauen sie zunehmend der Politik und den Institutionen oder wenden sich desinteressiert davon ab. Die Europäische Union hat bereits einige Versuche unternommen, die Distanz zwischen der Union und ihren Bürgern zu verringern. Neben dem öffentlichen Zugang zu Dokumenten der EU und Verhaltenskodizes, will die Union nun auch die Lobbyarbeit in Brüssel sowie die EU-Finanzen verstärkt kontrollieren. Dadurch sollen Missbräuche, Korruption sowie Vetternwirtschaft unterbunden und Vertrauen geschaffen werden. Nur wenn Politik transparent ist, kann sie wirkungsvoll betrieben werden. Transparenz wurde darum auch als eines der vier strategischen Ziele für die Legislaturperiode 2005-2009 erklärt. Wie transparent die EU derzeit agiert und welche Maßnahmen geplant sind, um die Transparenz zu erhöhen, wird in dieser Publikation aufgezeigt. Ein Buch für alle, die wissen wollen, wie Entscheidungsprozesse in der Europäischen Union wirklich zustande kommen.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783836434096 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Transparenz politischer Entscheidungen in der Europäischen Union