MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Die Erfindung Rußlands

Groys,B.:Erfindung Rußlands
Autor: Boris Groys / Anelore Nietschke / Gabriele Leupold / Johanna Roos
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2414335
ISBN / EAN: 9783446231061

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

36,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der Philosoph und Kunsttheoretiker Boris Groys liefert mit seinen Essays zu kulturellen Bewegungen, Künstlern und Schauplätzen einen Schlüssel zum Verständnis der russichen Kultur. Russland tritt hierbei als eine Kultur in Erscheinung, die westliche Ideen übernimmt, radikalisiert und in universalistischen Visionen wiederum gegen den Westen wendet.
Der Philosoph und Kunsttheoretiker Boris Groys liefert mit seinen Essays zu kulturellen Bewegungen, Künstlern und Schauplätzen einen Schlüssel zum Verständnis der russischen Kultur. Rußland tritt hierbei als eine Kultur in Erscheinung, die westliche Ideen übernimmt, radikalisiert und in universalistischen Visionen wiederum gegen den Westen wendet.

Zusatzinformation

Autor Verlag Hanser
ISBN / EAN 9783446231061 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Erfindung Rußlands