Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Die selbständige Lösung aus der Alkoholabhängigkeit

Bojack,B.:Selbständige Lösung aus der
Autor: Barbara Bojack
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 635369
ISBN / EAN: 9783867416825

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Fr. 70,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör! (Wilhelm Busch). Alkohol taucht in verschiedenen Lebensbereichen auf, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Es wird aus gesellschaftlich anerkannter Gewohnheit oder allgemein aus Geselligkeit und zur Auflockerung der Stimmung getrunken. Aber auch zur vermeintlichen Problemlösung. In den letzten Jahren zeigt sich im Blick auf die Suchtkrankenhilfe zunehmend eine bevölkerungsorientierte Sichtweise. Das vorhandene Angebot der Suchtkrankenhilfe wird bisher lediglich von Personen mit schweren, meist multimorbiden Störungen genutzt. Die größte Gruppe von Personen mit substanzbezogenen Problemen wird durch das derzeitige Angebot nicht erreicht. Daraus stellt sich die Frage nach frühzeitiger Erreichbarkeit dieser Menschen und nach aktiver Frühintervention. Diese könnte beispielsweise durch Ärzte und Krankenhäuser erfolgen, was sich hinsichtlich der gängigen Substanzen Alkohol und Nikotin als gangbare und effektive Möglichkeit erwiesen hat. Der Band interessiert dezidiert die Fragestellung, welche Gründe oder Umstände einen Menschen dazu veranlassen, dem Alkohol (wieder) abzusprechen. Weiterhin geht die Autorin der Frage nach, wie er dies schafft, aus freien Stücken, ohne eine entsprechende Therapie in Anspruch zu nehmen und ohne erkennbaren Druck. Diese Fragen werden einerseits theoretisch erörtert, andererseits durch eine Befragung von Betroffenen im Rahmen einer qualitativen Erhebung untersucht.

Zusatzinformation

Autor Verlag EHV Academicpress
ISBN / EAN 9783867416825 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die selbständige Lösung aus der Alkoholabhängigkeit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!