MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 0848 250 450 (0,08 Fr/min)

Das Prinzip der Individualisierung von Leistungen zur Teilhabe in der gesetzlichen Rentenversicherung

Walling:Das Prinzip der Individualisier
Autor: Fabian Georg Walling
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 981790
ISBN / EAN: 9783862195909

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

64,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der Autor stellt ausführlich die Geschichte der Individualisierung im Sozialrecht der Nachkriegszeit dar. Dabei greift er auf unveröffentlichtes Material aus der Entstehungsgeschichte des SGB IX zurück.§§Das Wunsch- und Wahlrecht wird unter den Gesichtspunkten der Grundrechte, des Leistungs- und Leistungserbrinungsrechts, verfahrensrechtlicher Vorschriften unter Einbeziehung über- und zwischenstaatlichen Rechts beleuchtet. Besondere Berücksichtigung findet dabei, dass zwischen Verwaltung und Versichertem eine Partnerschaft und kein Subordinationsverhältnis bestehen soll.§§In einem Ausblick werden konkrete Anlehnungen an das Zivil-, Verbraucherschutz- und Genossenschaftsrecht sowie Modifizierungen im Verfahrens- und materiellen Recht diskutiert und vorgeschlagen.

Zusatzinformation

Autor Verlag kassel university press
ISBN / EAN 9783862195909 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das Prinzip der Individualisierung von Leistungen zur Teilhabe in der gesetzlichen Rentenversicherung